Beziehungsart - Workshop

"Beziehung ist immer ein Prozess bestehend aus Interaktion und Kommunaktion -

    lassen Sie uns gemeinsam aktiv werden und beginnen wieder bereichernd zu kommunizieren."

 

Nicole Kanz

"Beziehungsart. Über die Kunst eine glückliche Beziehung zu führen."

 

An zwei aufeinanderfolgenenden Samstagen wollen wir uns in diesem Workshop je 3 Stunden Zeit nehmen, um in (sehr) kleinen Gruppen etwas über die Kunst der Beziehungsführung zu lernen.

 

Dieser Workshop ist geeignet für alle Paare, welche ihre Beziehung auffrischen, intensivieren, wiederbeleben wollen. Aber auch für Paare, welche wieder einen gemeineinsamen Weg entdecken oder den Partner besser verstehen möchten.

 

Es ist immer lohnenswert in sich und seine Beziehungen zu investieren und das am besten, wenn es nicht schon zu spät ist. Wenn es darum geht sich in Lebens-, Beziehungs-, oder Familienfragen Unterstützung zu holen sind die meisten Menschen zögerlich. Eine außenstehende Person an sich und sein Privatleben `heranzulassen` fällt uns häufig schwer. WIr haben gelernt Dinge mit uns selbst auszumachen.

 

Doch wie in den meisten Bereichen unseres Lebens gibt es selbstverständlich auch Experten für Beziehungen - warum sich also nicht in diesem Bereich als Paar einem Experten anvertrauen.

 

Ich möchte Ihnen als Expertin in diesem Workshop zur Seite stehen.*

 

WANN:      19. und 26. September 2020

UHRZEIT:   14.00 Uhr - 17.00 Uhr

KOSTEN:    150,00€ je Paar für beide Workshop-Tage

 

TEILNAHME am Workshop "Beziehungsart - über die Kunst eine glückliche Beziehung zu führen."

150,00 €

  • nur noch begrenzte Plätze vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

* Dieser Workshop ersetzt ausdrücklich keine Paartherapie oder Paarberatung. Sollten Sie sich als Paar bereits in einer schweren Krisensituation befinden, rate ich Ihnen von einer Teilnahme ab. Wenn Sie sich unsicher sind, kontaktieren Sie mich gerne vorab. Außerdem kann im Rahmen dieses Workshop keine Einzelintensiv Beratung stattfinden. Alle moderierten Themen und Gespräche sind stets für die ganze Gruppe relevant und auf verschiedene Beziehungsbereiche abgestimmt.